Angebote zu "Analog" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

MSP430I2020TRHB - MSP430 Mikrocontroller, 16-bi...
2,24 € *
zzgl. 5,80 € Versand

Beschreibung Die Mikrocontroller (MCUs) von Texas Instruments MSP430i204x, MSP430I203x und MSP430I202x sind Teil des MSP430 ™ -Metrologie- und Überwachungsportfolios. Die Architektur und die integrierten Peripheriegeräte sind in Kombination mit fünf umfangreichen Energiesparmodi optimiert, um eine längere Batterielebensdauer in tragbaren und batteriebetriebenen Messanwendungen zu erreichen. Die Geräte verfügen über eine leistungsstarke 16-Bit-RISC-CPU, 16-Bit-Register und konstante Generatoren, die zu maximaler Codeeffizienz beitragen. Der digital gesteuerte Oszillator (DCO) ermöglicht es den Geräten, in weniger als 5 µs vom Energiesparmodus in den aktiven Modus zu wechseln.Die MSP430I202x-MCUs umfassen zwei leistungsstarke 24-Bit-Sigma-Delta-ADCs, zwei eUSCIs (ein eUSCI_A-Modul und ein eUSCI_B-Modul), zwei 16-Bit-Timer, einen Hardware-Multiplikator und bis zu 16 E / A-Pins.Typische Anwendungen für diese Geräte sind Energiemessung, analoge und digitale Sensorsysteme, LED-Beleuchtung, digitale Netzteile, Motorsteuerungen, Fernbedienungen, Thermostate, digitale Timer und Handmessgeräte. Funktionen • Versorgungsspannungsbereich: 2,2 V bis 3,6 V.• Hochleistungsanalog - MSP430i204x: Vier 24-Bit-Sigma-Delta-Analog-Digital-Wandler (ADCs) mit differentiellen PGA-Eingängen - MSP430I203x: Drei 24-Bit-Sigma-Delta-Analog-Digital-Wandler (ADCs) mit differentiellen PGA-Eingängen - MSP430I202x: Zwei 24-Bit-Sigma-Delta-Analog-Digital-Wandler (ADCs) mit differentiellen PGA-Eingängen• Sehr geringer Stromverbrauch - Aktiver Modus (AM): - Alle Systemuhren aktiv 275 µA / MHz bei 16,384 MHz, 3,0 V, Flash-Programmausführung (typisch) - Standby-Modus (LPM3): - Watchdog-Timer aktiv, volle RAM-Aufbewahrung 210 uA bei 3,0 V (typisch) - Aus-Modus (LPM4): Volle RAM-Aufbewahrung 70 uA bei 3,0 V (typisch) - Abschaltmodus (LPM4.5): 75 nA bei 3,0 V (typisch)• Intelligente digitale Peripheriegeräte - Zwei 16-Bit-Timer mit jeweils drei Erfassungs- / Vergleichsregistern - Der Hardware-Multiplikator unterstützt 16-Bit-Operationen• Verbesserte universelle serielle Kommunikationsschnittstellen (eUSCIs) - eUSCI_A0 Verbesserter UART mit automatischer Baudratenerkennung IrDA-Codierer und -Decodierer Synchrones SPI - eUSCI_B0 Synchrones SPI I2C• Flexibles Energieverwaltungssystem - Integrierter LDO mit geregelter 1,8-V-Kernversorgungsspannung - Versorgungsspannungsüberwachung mit programmierbarer Füllstandserkennung - Brownout-Detektor - Eingebaute Spannungsreferenz - Temperatursensor• Uhrensystem - Interner digital gesteuerter 16,384-MHz-Oszillator (DCO) - DCO-Betrieb mit internem oder externem Widerstand - Externe Digitaluhrquelle• Entwicklungstools und Software (siehe auch Tools und Software) - Evaluierungsmodul EVM430-I2040S (EVM) zur Messung - MSP-TS430RHB32A 100-polige Zielentwicklungskarte - MSP430Ware ™ -Codebeispiele• Wachen Sie in 1 µs aus dem Standby-Modus auf• 16-Bit-RISC-Architektur, bis zu 16,384-MHz-Systemtakt• Serielle Onboard-Programmierung, keine externe Programmierspannung erforderlich

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
MSP430I2040TRHB - MSP430 Mikrocontroller, 16-bi...
2,49 € *
zzgl. 5,80 € Versand

Beschreibung Die Mikrocontroller (MCUs) von Texas Instruments MSP430i204x, MSP430I203x und MSP430I202x sind Teil des MSP430 ™ -Metrologie- und Überwachungsportfolios. Die Architektur und die integrierten Peripheriegeräte sind in Kombination mit fünf umfangreichen Energiesparmodi optimiert, um eine längere Batterielebensdauer in tragbaren und batteriebetriebenen Messanwendungen zu erreichen. Die Geräte verfügen über eine leistungsstarke 16-Bit-RISC-CPU, 16-Bit-Register und konstante Generatoren, die zu maximaler Codeeffizienz beitragen. Der digital gesteuerte Oszillator (DCO) ermöglicht es den Geräten, in weniger als 5 µs vom Energiesparmodus in den aktiven Modus zu wechseln.Die MSP430I202x-MCUs umfassen zwei leistungsstarke 24-Bit-Sigma-Delta-ADCs, zwei eUSCIs (ein eUSCI_A-Modul und ein eUSCI_B-Modul), zwei 16-Bit-Timer, einen Hardware-Multiplikator und bis zu 16 E / A-Pins.Typische Anwendungen für diese Geräte sind Energiemessung, analoge und digitale Sensorsysteme, LED-Beleuchtung, digitale Netzteile, Motorsteuerungen, Fernbedienungen, Thermostate, digitale Timer und Handmessgeräte. Funktionen • Versorgungsspannungsbereich: 2,2 V bis 3,6 V.• Hochleistungsanalog - MSP430i204x: Vier 24-Bit-Sigma-Delta-Analog-Digital-Wandler (ADCs) mit differentiellen PGA-Eingängen - MSP430I203x: Drei 24-Bit-Sigma-Delta-Analog-Digital-Wandler (ADCs) mit differentiellen PGA-Eingängen - MSP430I202x: Zwei 24-Bit-Sigma-Delta-Analog-Digital-Wandler (ADCs) mit differentiellen PGA-Eingängen• Sehr geringer Stromverbrauch - Aktiver Modus (AM): - Alle Systemuhren aktiv 275 µA / MHz bei 16,384 MHz, 3,0 V, Flash-Programmausführung (typisch) - Standby-Modus (LPM3): - Watchdog-Timer aktiv, volle RAM-Aufbewahrung 210 uA bei 3,0 V (typisch) - Aus-Modus (LPM4): Volle RAM-Aufbewahrung 70 uA bei 3,0 V (typisch) - Abschaltmodus (LPM4.5): 75 nA bei 3,0 V (typisch)• Intelligente digitale Peripheriegeräte - Zwei 16-Bit-Timer mit jeweils drei Erfassungs- / Vergleichsregistern - Der Hardware-Multiplikator unterstützt 16-Bit-Operationen• Verbesserte universelle serielle Kommunikationsschnittstellen (eUSCIs) - eUSCI_A0 Verbesserter UART mit automatischer Baudratenerkennung IrDA-Codierer und -Decodierer Synchrones SPI - eUSCI_B0 Synchrones SPI I2C• Flexibles Energieverwaltungssystem - Integrierter LDO mit geregelter 1,8-V-Kernversorgungsspannung - Versorgungsspannungsüberwachung mit programmierbarer Füllstandserkennung - Brownout-Detektor - Eingebaute Spannungsreferenz - Temperatursensor• Uhrensystem - Interner digital gesteuerter 16,384-MHz-Oszillator (DCO) - DCO-Betrieb mit internem oder externem Widerstand - Externe Digitaluhrquelle• Entwicklungstools und Software (siehe auch Tools und Software) - Evaluierungsmodul EVM430-I2040S (EVM) zur Messung - MSP-TS430RHB32A 100-polige Zielentwicklungskarte - MSP430Ware ™ -Codebeispiele• Wachen Sie in 1 µs aus dem Standby-Modus auf• 16-Bit-RISC-Architektur, bis zu 16,384-MHz-Systemtakt• Serielle Onboard-Programmierung, keine externe Programmierspannung erforderlich

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot